Blatt II

Lindenholz, Kreidegrund, 150 x 150 x 90cm, 2018

Nimmt man die drei Aspekte, innerhalb derer wir heute gewöhnlich das Leben verorten – die Ökonomie, die Ökologie und das Soziale –, dann muss ein vierter aber unbedingt hinzugefügt werden: die Schönheit.

Sie kann uns retten, ist eine erneuerbare Ressource, die wir  hervorbringen können und die Bedürfnisse stillt. Wenn Kreativität eine menschliche Disposition ist, dann enthält sie immer auch die Möglichkeit Schönheit in die Welt zu bringen. Und dafür lohnt es sich zu leben, vielleicht sind wir ja überhaupt dafür in die Welt geworfen.

Franz Berzbach, „Die Form der Schönheit“

Anna Schebrak

Kunst und Handwerk